In eigener Sache: DJK-Schulung fürs Kampfgericht

Gepostet von am Aug 21, 2017 in Basketball | Kommentare deaktiviert für In eigener Sache: DJK-Schulung fürs Kampfgericht

In eigener Sache: DJK-Schulung fürs Kampfgericht

Bestens vorbereitet in die neue Saison:  Die Verantwortlichen der DJK Nieder-Olm boten mit Blick auf die Anforderungen fürs wöchentliche Kampfgericht im Wettspielvertrieb eine vereinsinterne Schulung an. 44 Jugendliche von der U12 bis zur U18 nahmen die Möglichkeit wahr, sich in einer zweistündigen Schulung in der Sporthalle des Gymnasiums Nieder-Olm informieren zu lassen.

Schiedsrichterwart Max Bauer und D-Lizenz-Schiedsrichter Edgar Malinowsky erklärten den Teilnehmern anhand praktischer Demonstrationen die Handzeichen der Schiedsrichter sowie das korrekte Ausfüllen der Kampfgerichtsbögen. Zielsetzung dieser DJK-Schulung war die Vermittlung der Grundkenntnisse, um die Funktion des Kampfgerichtes ordentlich erfüllen zu können und somit jederzeit einsetzbar zu sein. Hierzu zählt unter anderem das korrekte Messen der Zeit (24 Sekunden-Regel). Ab der anstehenden Saison wird auch in der Gymno-Halle eine elektronische Zeitnehmeruhr bedient.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen